Play Again?
Gratis bloggen bei
myblog.de

Früher war alles besser...

unsere alten mitmenschen haben ja wirklich interessante dinge zu erzählen. am anfang habe ich das auch nicht so geglaubt, aber es kommt nur darauf an, was man als wichtig ansieht und wenn man seine erwartungen ein bisschen runterschraubt und seine ohren abstellt, dann geht das alles.
sehr spannend finde ich ja ganz alte geschichten über den krieg *gähn* und das ganze auch noch in zeitlupe und auf französisch; auch gut sind geschichten einer ehemaligen reinigungskraft, die die ganze zeit denkt, dass sie dringend ihr kleid waschen muss, am besten mit dem roten früchtetee...wenn das hilft, man weiß es ja nicht. auf jeden fall möchte sie mit mir eine reinigung aufmachen, ich soll dann die kasse übernehmen und sie macht dann alles was gerade so anfällt (ich hab ganz spontan zugesagt, sie kann sich morgen sowieso nicht mehr daran erinnern ).

aber die zeiten heute sind auch einfach nicht mehr so gut wie früher, man muss einfach sparen und man kann sich nicht hinsetzen und so tun als gäbe es keine arbeit, schließlich wird es immer schnell duster und dann? dann geht gar nichts mehr, dann muss man sich ein zimmer suchen und das kostet *neinnein* und dann nimmt man ein bett und legt sich schlafen, damit es am nächsten tag gleich weitergehen kann...
und da soll mal jemand sagen, alte leute hätten es leicht, schließlich würden sie ja eh nur den ganzen tag rumsitzen und sich bedienen lassen, nein so ist das nun wirklich nicht!

viele nette grüße aus dem altenheim, nina



 

9.1.07 17:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen